Winterfest machen im Logengarten

An einem erst schönen und später verregneten Sonnabend haben sich Schwestern und Brüder unsere Loge getroffen, um gemeinsam den Garten des Logenhauses auf Vordermann zu bringen. Es war ein trotz des „Schietwetters“ ein schöner Tag und es wurde eine Menge geschafft. Nachdem die Arbeit getan war, haben wir gemeinsam gegessen und den Rest des Tages in […]

Humoristische Arbeit

Da wir eine Freitagsloge sind und der 11.11 dieses Jahr auf einen Freitag fiel, haben wir den Beweis angetreten, dass Freimaurer durchaus Humor haben. Einige Brüder haben unser freimaurerisches Ritual umgetextet und es somit dem Anlass des Tages entsprechend etwas humorvoller gestaltet. Mit ein paar zusätzlichen Spaß-Utensilien war die Karnevalsession fertig.

Flughafen Tempelhof

Nachdem wir nunmehr, auch Freimaurerisch gegründet gegründet waren, konnten weitere Aktivitäten folgen. Die nächste Unternehmung war ein Besuch, des nunmehr geschlossenen Flughafen Tempelhof. In großer Gruppe haben wir eine sehr Interessante und Informative Führung durch das Gebäude bekommen und einen schönen Vormittag verbracht.

Freimaurerische Gründung „Lichteinbringung“

Nach vielen Monaten der Organisation konnte nun endlich die freimaurerische Vereinsgründung, die sogenannte „Lichteinbringung“ stattfinden. Bei diesem  feierlichen Ritual wird eine Loge „in Arbeit“ gesetzt. An dieser Zeremonie beteiligten sich Brüder aus über 40 Logen. Unter anderem konnten wir Brüder aus Kamerun, Frankreich, Schweden und Norwegen begrüßen. Nach jeder größeren Festivität findet eine sogenannte Tafelloge statt, bei der […]

Restaurant Tafelrunde

Nachdem wir unsere offizielle Gründung im Februar  hinter uns gebracht haben, war es an der Zeit uns und unseren Familien etwas Abwechslung zu gönnen. Wir reservierten im Restaurant „Tafelrunde“ einen Tisch und haben einen sehr schönen Abend verbracht. Bei rustikalem Essen und Getränken haben wir mit vielen Brüdern und Schwestern zünftig gefeiert und äußerst viel Spaß […]