Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Ist die Freimaurerei für jüngere Menschen interessant?

Die Freimaurerei kann gerade für jüngere Menschen anziehend sein, weil diese (wie die Freimaurer) um Lösungen für die Probleme des Lebens ringen,um die häufig komplexen, ethischen Auseinandersetzungen und Konflikte nicht nur oberflächlich zu streifen, sondern in die Tiefe der Fragen zu gehen,

  • um sich gesellschaftlich zu engagieren (Stichwort: Bürgerbeteiligung, demographischer Wandel)
  • um eine positive Zukunftsvision zu entwickeln, überzeugende Argumente dafür zu finden und sich dafür stark zu machen
  • weil sie daran glauben, dass die Welt aus mehr besteht als die Summe der Erfolge von „Schumi“ , „Schweini“ oder Nadine Angerer, Regina Halmich
  • weil Begeisterung und Engagement für „echte“ Problemstellungen wichtiger erscheinen, weil ihnen Aufrichtigkeit wichtiger, wenn auch anstrengender, ist als Machthunger und politisches Kalkül
  • weil Hoffnung, Mut und Furchtlosigkeit gute Voraussetzungen für die Zukunft sind
  • weil das Gefühl für Zeitlosigkeit eine Alternative zur Hektik des Alltags sein kann
Facebook 0
Google+ 0
Twitter
LinkedIn 0
WhatsApp
Email
Print